Tag der Weißen Rose Seite 4

Tag der Weißen Rose
Tag der Weißen Rose

Seit dem Jahr 2000 wird in Crailsheim des Geburtstags von Hans Scholl am 22. September öffentlich mit einem Vortrag gedacht. Initiiert wurde dieser Gedenktag vom Weiße Rose, Arbeitskreis Crailsheim e.V., Mitveranstalter ist seit einigen Jahren auch die Geschwister- Scholl- Initiativgruppe, ein beratendes Gremium der Stadt und verschiedener Gruppierungen. Neben dem jährlichen Vortrag am Abend lädt der Arbeitskreis hin und wieder auch zu einem Gedenken am Geburtshaus von Hans Scholl ein.

 

Informationen zu den Veranstaltungen:

 

2002

Hannes Hartleitner
Die Crailsheimer "Scholl-Grimminger-Sammlung", eine Idee des Arbeitskreises Weiße Rose.
Dias über Hans Scholl und seine Familie sowie Eugen Grimminger und seine Frau Jenny Stern
Akkordeonorchester "Hohnerklang", Rot am See

 

2001

Dr. Karl Martin,
Bonhoeffer-Verein, "Dietrich Bonhoeffer"
Musik: Peter Pfitzenmaier

 

2000

Anneliese Knoop-Graf
bei der Einweihung der Vitrine im Rathaus.
Zu Gast sind auch Elisabeth Hartnagel, geborene Scholl und Hedy Wild
Querflöten des ASG

 

nach oben